Menu 2

Cross references

Content

Besonderheiten des Redaktionsmodus

Beim Browsen im Redaktionsmodus zeigt das CMS die Seiten geringfügig anders an als ein Besucher sie sieht.

Allgemein:

  • Oben auf der Website erscheint das CMS-Menü. Damit können Sie …
    • den aktiven Artikel bearbeiten oder neue Artikel anlegen.
    • das Layout Ihrer Website bearbeiten oder neue Layouts anlegen.
  • Im Redaktionsmodus werden gesperrte Artikel ungeachtet der Sperre angezeigt, durchsucht und ggf. auch als Startseite verwendet. In Navigationselementen sind diese Artikel durch einen angehängten „*“ zu erkennen.

Artikel, die das Funktionsmodul „Suche/Suchergebnis“ verwenden:

  • Die Suche zeigt über dem Suchergebnis die Dauer der Datenbankabfrage an.
  • Die Suche durchsucht auch gesperrte und nicht zugeordnete Artikel. Artikel, die mit der Option „Nicht durchsuchen“ konfiguriert wurden, werden auch im Redaktionsmodus nicht durchsucht.

Artikel, die das Funktionsmodul „Sitemap“ verwenden:

  • Die Sitemap zeigt im Redaktionsmodus alle Artikel an, auch solche, die gesperrt, verborgen oder falsch zugeordnet sind oder das Funktionsmodul „Sitemap“ selbst.
  • Die Links in der Sitemap zeigen durch ihre Farbe den Status des jeweiligen Artikels an. Rote Links stehen für gesperrte Artikel, graue Links für verborgene Artikel, grüne Links für derzeit sichtbare Artikel.
  • Nicht zugeordnete Artikel erscheinen am Ende der Sitemap unterhalb der Gruppe „(Nicht in Struktur)“ (z.B. Artikel, deren übergeordneter Artikel gelöscht wurde).
  • Die Sitemap zeigt folgende Symbole an:

    Symbol

      

    Bedeutung

    Icon „Homepage“   

    Dieser Artikel ist die Startseite Ihrer Website.

    Symbol „Artikel gesperrt“   

    Dieser Artikel ist gesperrt.

    Symbol „Durch Zeitsteuerung entsperrt“   

    Für diesen Artikel wurde eine Zeitsteuerung eingestellt. Der Artikel ist derzeit sichtbar.

    Symbol „Durch Zeitsteuerung gesperrt“   

    Für diesen Artikel wurde eine Zeitsteuerung eingestellt. Der Artikel ist derzeit gesperrt.

    Symbol „Link-Artikel“  

    Dieser Artikel ist ein Link-Artikel.

    Symbol „Layout-Anpassung“   

    Dieser Artikel übersteuert das Bildschirm-Layout der Website.

    Symbol „Warnungen & Hinweise“  

    Es gibt Warnungen zu diesem Artikel. Zeigen Sie mit der Maus auf das Symbol oder klicken Sie darauf, um die Warnung anzeigen zu lassen.

    Symbol „Artikelnotizen“  

    Es gibt Notizen zu diesem Artikel. Zeigen Sie mit der Maus auf das Symbol oder klicken Sie darauf, um die Notizen anzeigen zu lassen.

    Icon „Kommentare erlauben“ (DISQUS)   

    Dieser Artikel kann mit DISQUS kommentiert werden.

    Symbol „Artikel bearbeiten“  

    Klicken Sie auf dieses Symbol, um den Artikel im Artikel-Editor zu bearbeiten.

    Tipp: Klicken Sie auf der Sitemap auf eines der Symbole, um detaillierte Informationen zu diesem Symbol und zum Status des Artikels zu erhalten.

Artikel, die die Option „Kommentare erlauben“ verwenden

Wenn für Ihre Website der Community-Service DISQUS konfiguriert wurde, dann zeigt ein kommentierbarer Artikel im Redaktionsmodus unterhalb des Artikels das DISQUS-Signet an.

  • DISQUS-SignetKlicken Sie auf das DISQUS-Signet, um zur Moderationsfunktion von DISQUS zu wechseln.

Layouts, die die Option „Counter anzeigen“ verwenen

Falls Sie eine mehrsprachige Website haben, zeigt der Counter im Redaktionsmodus sowohl die Seitenaufrufe insgesamt als auch die für die aktuelle Sprache an.

Verwandte Themen:

Footer

Copyright 2005-2018 Reinhardt & Partner 1329×   26.11.2014 18:43

End of page